Über CCS

"Der Cancer Cluster Salzburg (CCS) vereint 16 Expertengruppen der Grundlagen-, translationalen und klinischen Krebsforschung des Salzburger Krebsforschungsinstituts (SCRI), der Paris-Lodron-Universität Salzburg (PLUS) und der Universitätskliniken Salzburg (SALK).
CCS konzentriert sich auf die Interaktionen zwischen Krebszellen, deren Mikroumgebung, und dem Immunsystem, um neue Krebs verursachende Mechanismen zu erforschen und innovative Therapien mit verbesserter therapeutischer Wirksamkeit zu entwickeln."

 

Primar Univ.-Prof. Dr Richard Greil (CCS Director, SCRI/SALK)

Univ.-Prof. Dr. Fritz Aberger (CCS Deputy Director, PLUS)

Ao. Univ.-Prof. Dr Alexander Egle (CCS Deputy Director, SCRI/SALK)

© 2020 Cancer Cluster Salzburg

  • Facebook

supported by