Im Labor

CANCER CLUSTER SALZBURG

Forschungszentrum für Tumor-Mikromilieu und Immunsystem Interaktionen

"Im CCS wollen wir die molekularen und zellulären Wechselwirkungen zwischen Krebszellen, der Mikroumgebung des Tumors und dem Immunsystem verstehen"

CCS verbindet 16 Forschungsgruppen in der Grundlagen-, translationalen und klinischen Krebsforschung des Salzburger Krebsforschungsinstituts (SCRI), der Paris-Lodron Universität Salzburg (PLUS) und der Paracelsus Medizinischen Universitätsklinik Salzburg (SALK/PMU).
Im CCS konzentrieren sich die Wissenschaftler auf Tumor-Mikromilieu Interaktionen, das Immunsystem und Krebsstammzellen, um neue krebsfördernde Mechanismen zu erforschen und Behandlungen mit verbesserter therapeutischer Wirksamkeit zu entwickeln.

© 2020 Cancer Cluster Salzburg

  • Facebook

supported by

Microenvironment and Cancer Stem Cells